Daten sind der Treibstoff für Big Data, KI und maschinelles Lernen. Zum Schlüsselfaktor des wirtschaftlichen Erfolgs solcher Unternehmensinitiativen werden aber erst qualitätsgesicherte Daten. Nur qualitativ hochwertige Daten können die Versprechen von Big Data, KI und maschinellem Lernen wahrmachen. Falsche Daten führen dazu, dass viele Data Lake-Projekte in einem unwirtlichen Datensumpf enden. Was Sie tun können, um dies zu verhindern und wie Sie sicherstellen, dass Ihre Daten sauber, vollständig, präzise und hochwertig bleiben, zeigt Ihnen unser Experte Marco Kopp in unserem Webcast am 18. September 2019 um 10:00 Uhr. Sie erhalten alle wichtigen Informationen über • die Herausforderungen bei der Sicherstellung qualitativ hochwertiger Daten für KI und maschinelles Lernen. • Verzerrungen und andere Probleme durch minderwertige Daten. • die Maßnahmen zum Debugging von Daten, die dem maschinellen Lernen zugrunde liegen. Jetzt teilnehmen!

Hora

10:00 - 11:00 hs GMT+1

Organizador

Syncsort
Compartir
Enviar a un amigo
Mi email *
Email destinatario *
Comentario *
Repite estos números *
Control de seguridad
Mayo / 2020 1144 webinars
Lunes
Martes
Miércoles
Jueves
Viernes
Sábado
Domingo
Lun 27 de Mayo de 2020
Mar 28 de Mayo de 2020
Mié 29 de Mayo de 2020
Jue 30 de Mayo de 2020
Vie 01 de Mayo de 2020
Sáb 02 de Mayo de 2020
Dom 03 de Mayo de 2020
Lun 04 de Mayo de 2020
Mar 05 de Mayo de 2020
Mié 06 de Mayo de 2020
Jue 07 de Mayo de 2020
Vie 08 de Mayo de 2020
Sáb 09 de Mayo de 2020
Dom 10 de Mayo de 2020
Lun 11 de Mayo de 2020
Mar 12 de Mayo de 2020
Mié 13 de Mayo de 2020